BIOFEEDBACKTRAINING -UND THERAPIE

 

Was ist Biofeedback?

Wie reagiert unser Körper auf Ärger, Angst oder Stress?

Biofeedback ist eine wissenschaftlich anerkannte Therapieform, bei der meist unbewusst ablaufende Körperfunktionen wie Herzfrequenz, Atmung, Muskelspannung und periphere Durchblutung gemessen und rückgemeldet werden.

 Die Rückmeldung - das Feedback - erfolgt über einen Computer in Form eines akustischen oder optischen Signals. Äußere Faktoren z.B. Stress beeinflussen unbewusst ablaufende biologische Prozesse (der Blutdruck steigt, das Herz schlägt schneller, die Muskelspannung erhöht sich etc.)

Mit Biofeedback lernen Sie, diese unbewussten Körperfunktionen wahrzunehmen und aktiv zu verändern.

 

Biofeedback ist ein Weg aus der Hilflosigkeit gegenüber Krankheit und Beschwerden - der Patient wird vom passiven Empfänger zum aktiv Handelnden.

 

  • Illustration…
  • firmen-pr-video einbinden > rechte abklären!

 

 

Ablauf einer Biofeedbacksitzung und Indikationen >